1000 Jahre Frieden


Hinweis: Der Begriff "1000 Jahre" erscheint sechs Mal in Offenbarung Kapitel 20. Dieser Zeitraum von "1000 Jahren" wird oft als Millenium bezeichnet - vom Lateinischen mille und annus, d.h. 1000 Jahre.

Wie viele Auferstehungen sagte Jesus würden stattfinden?
„Wundert euch darüber nicht, denn es kommt die Stunde, in der alle, die in den Gräbern sind, seine Stimme hören und hervorkommen werden; die das Gute getan haben zur Auferstehung des (ewigen) Lebens, die aber das Böse verübt haben zur Auferstehung des Gerichts."  Joh.5:28,29.

Wann wird die Auferstehung der gerechten Toten stattfinden?
„Denn der Herr selbst wird vom Himmel herabsteigen, mit der Stimme des Erzengels und mit der Posaune Gottes und die Toten in Christus werden zuerst auferstehen."  1.Thessalonicher 4:16.
Hinweis: Es ist bei der Wiederkunft Jesu, daß die Auferstehung der Gerechten stattfindet.

Was nennt das Buch der Offenbarung diese Auferstehung der Gerechten?
„Glückselig und heilig ist, wer Anteil an der ersten Auferstehung hat! Über diese hat der zweite Tod keine Macht, sondern sie werden Priester Gottes und des Christus sein und mit ihm 1000 Jahre regieren."  Offenbarung 20:6.

Was passiert mit den "Gerechten, die noch leben", wenn Jesus wiederkommt?
Danach werden wir, die Lebenden, die übrig bleiben, zugleich mit ihnen entrückt werden auf den Wolken in die Luft dem Herrn entgegen; und so werden wir allezeit beim Herrn sein." 1.Thessalonicher 4:17.


Was passiert mit den "Gottlosen, die noch leben", wenn Jesus wiederkommt?

Prophezeiung vom Alten Testament:
„Und die Erschlagenen des HERRN werden an jenem Tag daliegen von einem Ende der Erde bis zum andern Ende der Erde. Sie werden nicht beklagt, und ihre Leichen werden weder eingesammelt noch begraben; zu Dünger auf der Fläche des Erdbodens sollen sie werden."  Jeremiah 25:33.

Prophezeiung vom Neuen Testament:
„Dann wird der Gesetzlose offen hervortreten. Aber der Herr Jesus wird ihn durch den Hauch seines Mundes beseitigen, und ihn vernichten mit die Erscheinung seiner Wiederkunft." 2
.Thessalonicher 2:8.

Woher wissen wir, daß die "gottlosen Toten" (die verlorenen vergangener Zeiten) nicht gestört oder bei der Wiederkunft Jesu auferweckt werden?
„Die übrigen Toten aber kamen nicht zum Leben, bis die tausend Jahre vollendet waren." Offenbarung 20:5.
Hinweis: Die 1000 Jahre des Friedens beginnen unmittelbar nach der  Wiederkunft Jesu. Diese 1000 Jahre sind von zwei Auferstehungen begrenzt: 1) Die Auferstehung der Gerechten, die zu Beginn der 1000 Jahre stattfindet, wenn Jesus wiederkommt, und 2) Die Auferstehung der Gottlosen, der am Ende der 1000 Jahre geschieht. Vergleiche folgende Veranschauung, wodurch alles besser verständlich wird.


 

Das biblische Millenium

Wir leben in den letzten Tagen der Weltgeschichte. Das Leben, wie man es heute kennt, ist fast zuende. Bald wird Jesus zurückkehren. Wir haben nur eine Probezeit und die gilt für unseres jetzige Leben. Das Millennium wird nicht tausend Jahre der Herrlichkeit und des Friedens hier auf Erden sein! Und es wird nicht ein Zeitalter des technologischen Fortschritts oder eine "zweite Chance" für die Bösen sein. Die Menschheit wird nicht vor dem Millenium umgewandelt werden, weder während des Milleniums, noch danach! Weder Christus noch seine Erlösten werden während des Milleniums auf der Erde sein.

Hier ist die Wahrheit über das Millennium und die Ereignisse, die seinen Anfang und Ende davon kennzeichnen:

1. Jesus wird für sein Volk zurückkehren. Er versprach es uns (Johannes 14:1-3). Somit können wir uns darauf verlassen, daß Er zurückkommen wird..

2.  Da sind vier identifizierende Zeichen für seinen zweiten Advent, die nicht von falschen Christussen nachgeahmt werden können: (1) Er wird so kommen, daß alle seine Rückkehr sehen können, die zu dieser Zeit auf der Erde leben. (Offenbarung 1:7; Apostelgeschichte 1:9; Matthäus 24:30, 23-27). (2) Er wird so kommen, daß alle ihn by seiner Rückkehr hören können. (Matthew 24:31; 1.Thessalonicher 4:16). (3) Er wird in majestätischer Herrlichkeit seiner eigenen Ehre kommen, der Herrlichkeit des Vaters, und der Herrlichkeit von millionen von Engeln, die ihn begleiten. (Lukas 9:26; Matthäus 28:2-4; Matthäus 25:31; Offenbarung 6:14-17. (4) Er wird völlig unerwartet zurückkehren. (Matthäus 24:44, 24:36).

3. Seine zweite Ankunft wird den Anfang des Millenniums markieren. Sechs Ereignisse werden stattfinden: (1) Er wird die rechtschaffenen Toten auferwecken (1.Thessalonicher 4:16). (2) Er wird die Gerechten, die nie gestorben sind, zusammen mit den auferweckten, rechtschaffenen Toten emporheben, um Ihn in den Wolken zu treffen. (1.Thessalonicher 4:17). (3) Er wird ihre abscheulichen Körper ändern, um so wie sein Leib der Herrlichkeit zu sein (Philippians 3:20-21)  und wird sie dann mit in den Himmel nehmen. (1.Korinther 15:51-55; Isaiah 25:9). (4) Nachdem er alle die Gerechten zusammengebracht hat (1.Thessalonians 4 17,18; Matthäus 25:34-40; 24:30,31), wird Er sie (alle Erlösten) mit sich in den Himmel aufnehmen. (Joh.14:1-3; 17:24; 1.Thessalonicher 4:16-18). (5) Er wird alle Gottlosen, die noch leben, mit der Grelle seiner Erscheinung vernichten (Lukas 17:26-30; 2.Thessalonicher 2:8). (6) Er wird Satan für die Dauer des Milleniums mit der Erde als sein Gefängnis einkerkern. (Offenbarung 20:2-3).

4.  Während des Millenniums wird die Erde verwüstet sein. (Offenbarung 20:3; Jeremia 4:23-26; Jesaja 24:1, 3). Die Gottlosen sind alle tot. (2.Thessalonians 2 8). Es wird niemand mehr am Leben sein (Jesaja 24:20-22; Jeremiah 4:25,26; 25:31-33). Satan wird gezwungen auf der öden, verlassenen Erde zu bleiben. (Offenbarung 20:1-3). Die Gerechten sind dann im Himmel (Offenbarung 20:4,6; Daniel 7:22) mit der Aufgabe die Gottlosen zu verurteilen. (Offenbarung 20:4; 1.Korinther 6:1-3; Apostelgeschichte 24:25; Judas 6).

5. Am Ende des Millenniums kommt die Heilige Stadt vom Himmel herab. (Offenbarung 20:9; 21:1-5; Zacharias 14:4,9); die Gottlosen kommen mit der "zweiten Auferstehung" wieder zum Leben (Offenbarung 20:5, erster Teil). Satan wird befreit, damit er unbehindert den Betrug der Gottlosen wieder aufnehmen kann (Offenbarung 20:7,8). Satan und die Gottlosen umgeben die heilige Stadt, um sie zu erobern (Offenbarung 20:8,9). Die ganze Schar der Gottlosen wird vernichtet, (Offenbarung 20:9) und die verwüstete Erde wird erneuert (Offenbarung 21:1-5; 2.Petrus 3:10-14).

 

Womit werden die Rechtschaffenen (die Erlösten aller aller Zeiten) im Himmel während der 1000 Jahre beschäftigt sein?
Und ich sah Throne, und sie setzten sich darauf, und das Gericht wurde ihnen übergeben; und [ich sah] die Seelen derer, die enthauptet worden waren um des Zeugnisses Jesu und um des Wortes Gottes willen, und die weder die Bestie noch ihr Bildnis angebetet hatten, und das Malzeichen weder auf ihre Stirn noch auf ihre Hand angenommen hatten; und sie wurden lebendig und regierten die 1000 Jahre mit Christus.... Glückselig und heilig ist, wer Anteil an der ersten Auferstehung hat! Über diese hat der zweite Tod keine Macht, sondern sie werden Priester Gottes und des Christus sein und mit ihm regieren 1000 Jahre.
Wißt ihr nicht, dass die Heiligen die Welt richten werden? 1.Korinther 6:2.


Was wird der Zustand der Erde während der 1000 Jahre sein?

Prophezeiung des alten Testaments:
Ich schaue die Erde, und siehe, sie ist wüst und leer, und zum Himmel, und sein Licht ist nicht da. Ich schaue die Berge, und siehe, sie beben, und alle Hügel schwanken. Ich schaue, und siehe, kein Mensch ist da; und alle Vögel des Himmels sind entflohen. Ich schaue, und siehe, das Fruchtland ist eine Wüste; und alle seine Städte sind niedergerissen vor dem HERRN, vor der Glut seines Zornes. Denn so spricht der HERR: Öde soll das ganze Land werden; doch will ich nicht ein Ende mit ihm machen. (Jeremiah 4:23-27).

Prophezeiung des neuen Testaments:
Und der siebte Engel goss seine Schale aus in die Luft. Da kam eine laute Stimme aus dem Tempel, die vom Thron her rief: Es ist geschehen. Und es folgten Blitze, Stimmen und Donner; es entstand ein gewaltiges Erdbeben, wie noch keines gewesen war, seitdem es Menschen auf der Erde gibt. So gewaltig war dieses Beben... und die Städte der Völker zerstört.... Alle Inseln verschwanden und es gab keine Berge mehr. (Offenbarung 16:17-20).

Was passiert mit Satan während der 1000 Jahre?
Und ich sah einen Engel vom Himmel herabfahren, der hatte den Schlüssel zum Abgrund und eine große Kette in seiner Hand. Und er ergriff den Drachen, die alte Schlange, das ist der Teufel und Satan, und fesselte ihn für tausend Jahre und warf ihn in den Abgrund und verschloß ihn und setzte ein Siegel oben darauf, damit er die Völker nicht mehr verführen sollte, bis die tausend Jahre vollendet sind. Danach muss er eine kurze Zeit freigelassen werden. (Offenbarung 20:1-3).
Anmerkung: Tausend Jahre lang wird Satan auf der verwüsteten Erde umherwandern, um über die Folgen seiner Empörung gegen Gottes Gesetz nachzudenken. Während dieser Zeit leidet er aufs äußerste. Seit seinem Fall hat sein Leben unaufhörlicher Täuschung das Nachdenken verbannt; aber nun, seiner Macht entblößt, bleibt ihm nur noch übrig, die Rolle zu betrachten, die er gespielt hat, seit er sich zuerst gegen die Regierung des Himmels empörte, und mit Zittern und Schrecken schaut er vorwärts auf die furchtbare Zukunft, da er für all das Böse, das er getan, leiden und für die Sünden, die er verursacht hat, bestraft werden muß. (Der große kosmische Konflict).

Wann wird die zweite Auferstehung (Erweckung der Gottlosen) stattfinden?
Die übrigen Toten kamen nicht zum Leben, bis die tausend Jahre vollendet waren. (Offenbarung 20:5).

Wann wird Satan von seinem Gefängnis freigelassen werden?
Und wenn die 1000 Jahre vollendet sind, wird Satan aus seinem Gefängnis losgelassen werden, (Offenbarung 20:7).

Wenn Satan freigelassen wird, welche Tat zeigt dann, daß er sich nicht geändert hat, sondern wie immer ein Rebell gegenüber Gott sein wird?
Und wenn die 1000 Jahre vollendet sind, wird Satan aus seinem Gefängnis losgelassen werden, und wird hinausgehen, die Nationen zu verführen, die an den vier Ecken der Erde sind, Gog und Magog, um sie zum Krieg zu versammeln; deren Zahl ist wie der Sand am Meer. (Offenbarung 20:7.8).

Was geschieht mit Satan und seinen auferstandenen, gottlosen Anhängern, wenn sie versuchen, die Stadt Gottes zu erobern?
Sie schwärmten aus über die weite Erde und umzingelten das Lager der Heiligen und Gottes geliebte Stadt. Aber Feuer fiel vom Himmel und verzehrte sie... Und der Tod und das Totenreich wurden in den Feuersee geworfen. Das ist der zweite Tod. Und wenn jemand nicht im Buch des Lebens eingeschrieben gefunden wurde, so wurde er in den Feuersee geworfen. (Offenbarung 20:9,14,15).

Wenn das Feuer von Gott das reinigende Werk vollendet hat, was hat Gott versprochen für die erlösten Heiligen zu tun?
Wir aber erwarten einen neuen Himmel und eine neue Erde, die er versprochen hat. Dort wird Gottes Gerechtigkeit herrschen. (2.Petrus 3:13).


[vorheriges Kapitel] [Inhaltsverzeichnis] [nächstes Kapitel]


 

Übersicht - Hauptseite
 


[ der große kosmische Konflikt ]  [ inneren Frieden finden ]
[
Universalsystem der erzwungenen Anbetung ]
[
ist die Jungfrau Maria tot oder lebt sie? ]
[
bevor wir in den Himmel kommen ]
[
das Leben Jesu ]
 

Worum geht es denn im herkömmlichen Christentum?
 

Wie wird das denn weitergehen?
 

Es ist wohl kaum möglich die Böswilligkeit und das Übel in dieser Welt
zu erfassen ohne dieses Buch gelesen zu haben - download.:

von Babylon nach Rom

 

Wer weiß denn mit Gewißheit was das Malzeichen ist?
 

Empfohlene Links zum Englischen Bereich dieser Domäne
[
Cosmic Conflict]  [Universal System of forced Worship]  [Principles and Doctrines]
[the other Godhead] [Health Care without Prescription Drugs] [finding Peace within]
[godhead of Nicea[is the Virgin Mary dead or alive]  [invitation to Bible Studies]
[
High Points of the New Age] [Love & Passion of Christ] [New Age Adventures]
[is there Death after Life]
[Healthful Living] [early writings of  Ellen G. White]
[True Protestantism is dying because?]
[Truth and Spiritual Knowledge]
[
New Age Bible Versions ]
[ What happened 508 CE? ]
[ bibles with less about Jesus ] [ global power elite ]
 

Unterstützen Sie bitte diese Website

 


 

[ wichtige Erkenntnisse für die Zeit in der wir leben ]

[ wehe dem, der mehr wissen will, als erlaubt ist ]

[ es verlangt Mut diese Dinge zu untersuchen ]

Was der Spatz mit der Spätzin macht     Max & Moritz
.